Schulleitung: Thorsten Tesch Tai Ji Lehrer WCTAG, 4. Duan

 

Seit 1990 beschäftige ich mich mit verschiedenen inneren und äußeren Kampfkünsten (Taekwondo, Mantis Kung Fu). Parallel trainierte ich intensiv Tai Ji Quan , zunächst 4 Jahre Yang, dann Jahre Chen Stil. In dieser Zeit nahm ich erfolgreich an verschiedenen nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Meine Lehrer sind Chen, Xiaowang (Großmeister, China), Jan Silberstorff (Meister u. Ausbildungsleiter Deutschland), Gerhard Milbrat (Meister und Ausbildungsleiter Korea). Im September 2004 erwarb ich  die Lehrerurkunde der WCTAG. Dezember 2007 erwarb ich den 4. Duan der Chinese Wushu Association. Bis heute nehme ich regelmäßig an Weiterbildungsseminaren des Verbandes unter Leitung von Jan Silbersdorff teil.

2000-2004 unterrichtete ich Tai Ji bei verschiedenen Bildungsträgern bis ich im September 2004 meine eigene Schule in Gelsenkirchen eröffnete. Dort werden regelmäßíge Wochenkurse, Intensivwochenenden und Bildungsurlaub angeboten.

 

Eine kostenlose Schnupperstunde ist jederzeit möglich.

 

 


Großmeister Chen Xiaowang

Thorsten Tesch mit Jan Silberstorff 2012